Bei dem herrlichen Wetter waren wir natürlich wieder draußen unterwegs – es gibt ja „Nachholbedarf“.

Die Fotogruppe aus Bad (seit 2001) Staffelstein war zu Gast in Bad (seit 1999) Rodach. Damit setzen wir unsere 1-Stunden-Exkursionen fort (das Ziel soll innerhalb 1 Autostunde von Bad Staffelstein aus erreichbar sein). Mit einem Eis ging es los: Dann zogen wir über den Schlossplatz zur Stadtbefestigung, um schließlich gegenüber des Ausgangspunktes auf den Markt einzuschwenken. Wieder einmal zeigte sich die Vielfalt der Sichtweisen und Interessen: Während die einen Übersichten fotografierten, wagten sich andere an Details. Außergewöhnliches zeigt uns Klaus Wendel: Nach kurzer Zeit suchte er einen Standort etwas außerhalb der Stadt um stimmungsvolle Aufnahmen mit dem Multicopter einzufangen (Titelbild).

Wie es begann, so endete es: Mit einem Eis an der nächsten Eisdiele. Aber nicht ganz: Die unentwegten legten noch einen Zwischenstopp am Wehrfritz-Gebäude ein.

Ein paar Aufnahmen haben wir in der Galerie abgelegt: