Rund 40 Krippen gibt es derzeit auf dem Krippenweg durch Bad Staffelstein zu sehen. Vom 28.11.2020 bis zum Dreikönigstag können die Kunstwerke in den Schaufenstern der Geschäfte der Adam-Riese-Unternehmergemeinschaft bewundert werden. Organisiert wurde die Aktion von der Kultur-Initiative Bad Staffelstein (KIS) und der Stadtverwaltung.

Wer zu rechten Zeit vor Ort ist, der kann dann auch noch die weihnachtlich geschmückte Innenstadt bewundern, in der tausende Lichter funkeln.

Ob ein kurzer Spaziergang oder eine ausgedehnte Runde durch den Ort. Die Krippen sind gut verteilt. Zu bestaunen gibt es klassische Krippen, aber auch z. B. gehäkelte Figuren. Da sind es große Bauwerke, anderswo nur eine Nussschale. Ein Rundgang lohnt sich, ein paar Impressionen haben wir für euch hier gesammelt: